Freizeit

Mittagessen und Mittagsband

Die Teilnahme aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule am gemeinschaftlichen Mittagessen ist uns als Ganztagsschule sehr wichtig. Wir sind davon überzeugt, dass ein gesundes, warmes Mittagessen für unsere Schülerinnen und Schüler einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit darstellt.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1 und 2 nehmen ihr Essen im Rahmen eines Mittagsbandes ein. Sie haben genügend Zeit für das Mittagessen im Klassenverband sowie für eine Ruhephase oder aktive Bewegung und Spielen an der frischen Luft. Das gemeinsame Essen bietet eine wichtige Möglichkeit für soziales Lernen und für die Entwicklung von sozialen Kontakten. Ab der dritten Klasse essen unsere Schülerinnen und Schüler in einer unserer zwei Essenspausen von 11:40 bis 12:05 Uhr oder von 12:50 bis 13:15 Uhr miteinander zu Mittag.

Alle drei Jahre gibt es eine neue Ausschreibung für den Essensanbieter im kommenden Schuljahr. Um eine Auswahl zu treffen wird eine Essenskommission zusammengestellt. In der Essenskommission sind neben den Schülerinnen und Schüler selbst auch Eltern und pädagogisches Personal der Schule vertreten. Die Essenskommission nimmt an Verkostungen teil und berät sich zu den Angeboten. Die endgültige Auswahl des Essensanbieters trifft das Schulamt.

Freizeitangebote

Nach Unterrichtsende besuchen unsere Schülerinnen und Schüler den Freizeitbereich und werden von den Erzieherinnen und Erziehern betreut. In der Schuleingangsphase findet die Betreuung innerhalb der Schulklasse statt. Ab der 3. Klassenstufe haben die Schülerinnen und Schüler innerhalb des offenen Bereichs verschiedene Möglichkeiten, ihre Freizeit zu gestalten und können unterschiedliche Angebote nutzen: Hof, Hausaufgabenzimmer, Spielzimmer, Bibliothek, wechselnde Angebote der Erzieherinnen und Erziehern.

Zudem finden am Nachmittag zusätzliche Angebote in Form von Arbeitsgemeinschaften (AG) statt, die wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnerinnen und -partnern planen und durchführen.

Arbeitsgemeinschaften (AG)

Unsere Schülerinnen und Schüler können aus einer Vielzahl von angebotenen Arbeitsgemeinschaften wählen: Ballsport, Englisch, Französisch, Gitarre, Judo, Jungen-Projekt Kiez Club, Kochen, Kunstlabor, Medienbildung und -erziehung, Schach, Spanisch, Streetdance, Theater, Töpfern, Trommeln, Arbeit in den Upsala-Werkstätten.

Werfen Sie gerne einen Blick in das aktuelle Angebot an Arbeitsgemeinschaften für das Schuljahr 2020/21.

Chor

Ein besonderes Angebot bildet unser Chor. Denn: Singen macht glücklich, Singen hebt die Stimmung, Singen ist Leidenschaft. Die Verbundenheit und Einheit, ein Aufgehen in der Musik, ein universelles Gefühl von Freude und Frohsinn kann man nur in einer Gemeinschaft erleben. Damit dieses gemeinschaftliche Erleben auch in der Klecks- Grundschule möglich ist, wurde 2008 der Schulchor gegründet. Von Jahr zu Jahr wuchs der Chor und die Auftritte wurden zu einem festen Bestandteil vieler Veranstaltungen. Die meisten, die einmal mit dem Chor angefangen hatten, blieben ihm viele Jahre treu. Mittlerweile ist unser Repertoire soweit gewachsen, dass wir zu vielen schulischen Veranstaltungen unseren musikalischen Beitrag leisten. Das gemeinsame Singen steht wie eh und je im Vordergrund. Auch die sozialen Aspekte, das Miteinander, das gemeinsame Gestalten, das aufeinander Achten und das gemeinsame Erleben ist wichtiger Bestandteil unserer Chorarbeit.