Arbeitsgruppen

Erweiterte Schulleitung

Die erweiterte Schulleitung ist an der Klecks-Grundschule ein wöchentlich tagendes Beratungsgremium, das der Förderung der Zusammenarbeit, der Unterstützung der Schulleitung bei der Schulentwicklung sowie der Gestaltung des Schullebens dient. Es setzt sich aus der Schulleitung, der stellvertretenden Schulleitung, der koordinierenden Erzieherin sowie den von der Gesamtkonferenz gewählten Lehrerinnen, Lehrern, Erzieherinnen und Erziehern zusammen.

Schulinternes Krisenteam

In Schulen kann es zu außergewöhnlichen Situationen kommen, die Krisen auslösen, in denen der Schulalltag teilweise oder vollständig zum Erliegen kommt. Schwere Unfälle, Androhung von Gewalt, Verletzungen nach Gewalttaten, Tod oder auch Ereignisse, die außerhalb der Schule stattfinden, bergen die Gefahr, von unseren Schülerinnen und Schülern, aber auch von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht allein bewältigt werden zu können. Zur Krisenbewältigung haben wir an der Klecks-Grundschule ein multiprofessionelles Krisenteam eingerichtet, welches sich mit der Vorsorge, Fürsorge und Nachsorge hinsichtlich krisenhafter Situationen auseinandersetzt. Mit Hilfe des schulpsychologischen Dienstes haben wir Strukturen geschaffen, die ein Krisenmanagement als Reaktion auf aktuelle und zukünftige Anforderungen sicherstellt und während des regulären Schulbetriebs präventiv arbeitet.

Schulentwicklung und Ganztagsschule

Seit 2019 arbeitet an der Klecks-Grundschule eine Arbeitsgruppe gemeinsam zum Thema Ganztagsschule. Lehrerinnen, Lehrer, Erzieherinnen, Erzieher, Eltern und die Schulleitung widmen sich intensiv und prozessorientiert der Gestaltung des ganztägigen Lernens und Lebens an unserer Grundschule. Sie gehen dabei auf Ideen und Bedürfnissen der gesamten Schulfamilie ein. Ziel der Arbeitsgruppe ist es, grundlegende schulorganisatorische Abläufe zu optimieren sowie ein gutes Schulklima zu sichern. In diesem Schuljahr arbeitet die Gruppe insbesondere an einem gelungenen Übergang und Konzeptwechsel von einer gebundenen hin zur offenen Ganztagsgrundschule. Während dieses Entwicklungsprozesses werden wir von ProSchul begleitet und unterstützt.

Inklusionsteam

Im Inklusionsteam arbeiten die Sonderpädagoginnen, Lehrerinnen und Lehrer, pädagogische Unterrichtshilfen sowie Schulhelferinnen und Schulhelfer zusammen, die an der Klecks-Grundschule an der Betreuung von Kindern mit einem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt beteiligt sind. Zusammen denkt das Team darüber nach, wie alle Kinder an unserer inklusiven Schule möglichst gut gemeinsam lernen können und setzt die entsprechenden Maßnahmen um.

Team Jahresthema

Für die Dauer eines Schuljahres beschäftigen wir uns an der Klecks-Grundschule mit einem Jahresthema. Im Schuljahr 2021/22 ist unser Jahresthema Soziales Lernen. Wie gehen wir miteinander in unserem Schulalltag um? Wie können wir es schaffen, dass sich alle kleinen und großen Menschen an der Klecks-Grundschule wohlfühlen? Was müssen wir dafür übereinander, voneinander und miteinander lernen? Diese Fragen beschäftigen uns im aktuellen Schuljahr im Rahmen von Projekten, Fortbildungen und weiteren Aktivitäten in alle Klassen und in unserem Kollegium, maßgeblich unterstützt durch das Jahresthema-Team und unseren Schulsozialarbeiter.